Wanderer Ausblick Leutesdorf auf Andernach.jpg

In den Weinbergen von Leutesdorf


Rheinsteig

Der Premium Fernwanderweg am Rhein verspricht Wanderspaß, mit Weitblick zwischen Bonn und Wiesbaden. 320 Kilometer windet sich der Weg rechtsrheinisch, auf teils schmalen Pfaden über Felsenklippen und durch romantische Seitentäler, vorbei an mehr als 40 malerischen Burgen und Bauten des Mittelalters und durch die Sagenwelt von Römern, Rittern und Romantikern.

Einen besonders schönen und abwechslungsreichen Verlauf findet der Rheinsteig gerade auch in der Verbandsgemeinde Bad Hönningen – immerhin verlaufen hier 26 km des Premium-Weges.

Durch die geschickte Führung werden alle kulturellen und landschaftlichen Highlights mit eingebunden. So führt der Wanderweg in der Stadt Bad Hönningen direkt an Schloss Arenfels vorbei, durch Weinberge und Wälder nach Rheinbrohl. Dort führt der Rheinsteig durch das romantische Lampental, über urige Pfade oberhalb Rheinbrohls mit herrlichen Ausblicken ins Tal, bevor es weiter steil abwärts geht in den Ortsteil Hammerstein, hier sogar bis direkt an den Rhein.

Nächstes Highlight ist die Ruine Hammerstein, von wo es über die Leutesdorfer Weinberge über die malerisch gelegene Edmundhütte über Treppenstufen und steile Pfade weiter geht in Richtung Neuwied-Feldkirchen.

Weitere Informationen zum Rheinsteig finden Sie unter: www.rheinsteig.de


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.